Kollektion Bungalow

Fläche: 0-300m2
Garage

Projekte von Bungalowhäusern

Ein Haus im amerikanischen Stil, das durch die britischen Kolonisatoren in den USA aufgetaucht ist. Der Name leitet sich vom indischen Wort “Bangla” ab und bedeutet ein einfaches Einfamilienhaus. Seine Wurzeln reichen bis in das 20. Jahrhundert zurück, Bungalowhäuser haben sich nicht nur dauerhaft in die amerikanische Landschaft eingebettet, sondern haben sich auch in anderen Ländern auf allen Kontinenten, einschließlich Polen, verbreitet. Es handelt sich um einstöckige Häuser, die meist mit einem Satteldach mit einem kleinen Neigungswinkel bedeckt sind. Sie zeichnen sich durch eine relativ geringe Nutzfläche im Vergleich zu anderen Einfamilienhäusern aus. Die einfache Konstruktion, das minimalistische Design und die intimen Terrassen und Dächer passen perfekt zu den aktuellen architektonischen Trends.

Wir bieten fertige Entwürfe von Bungalowhäusern an, die wir nach Kundenwunsch underwartungen anpassen. Sie sind eine ausgezeichnete Lösung für Familien 2+1 und 2+2, mit einer Fläche von ca. 70-90 m2. Als erfahrener Haushersteller begleiten wir Sie in jeder Phase des Baus und helfen Ihnen, alle Formalitäten zu erledigen.

Das erste Haus des Bungalows

In Amerika wurde das erste Bungalowhaus in den 19. Jahrhundert erbaut. Es war ein zweistöckiges Haus und passte daher nicht perfekt zu einem typischen Bungalowhaus. Im Jahr 1908 entwarfen die Designer Charles Sumner Greene und Henry Mather Greene für ein amerikanisches Ehepaar den ersten typischen Bungalow mit einer schönen, breiten Terrasse mit einer Veranda, die eine gemütliche Ecke zum Entspannen bietet. Er wurde zum Vorbild für andere Designer, die in die Fußstapfender Greenes traten.

Typische Bungalowhäuser

Ihr charakteristisches Merkmal ist die maximale Nutzung des Raumes. Im Zentrum des Hauses befindet sich das Wohnzimmer, um das sich weitere Räume wie Schlafzimmer, Küche, Bad und Esszimmer befinden. Bungalowhäuser sind in der Form von einfachen, geometrischen Körpern, die auf einem rechteckigen Grundriss oder den Buchstaben L und gebildet werden. Alle Räume sind auf einer Ebene, die es für kleine Kinder und ältere Menschen einfacher macht, sich um das Gebäude zu bewegen. Die Projekte der Bungalowhäuser sind eine Antwort auf die Bedürfnisse und Erwartungen der modernen Familien, die nacheinfachen Lösungen und gleichzeitig modernem Design suchen. Die Fassade des Gebäudeswird durch Holzelemente ergänzt, die die Rückkehr in die natürliche Umgebung betonen. Die Kunden haben die Möglichkeit, u. a. die Art der Gebäudedämmung, dieAusstattungselemente, die Installation von Zentralheizung und Lüftung zu wählen.

Gebäudeissolierungsstandard
Zusätzliche Elemente
Innenausstattung
zur Auswahl: Zentralheizungsanlagen und Lüftung
Erstellung der Projektunterlagen für eine Baugenehmigung
Zusammenstellung
Rohzustand, Isolierungsstandard und zusätzliche Elemente
Fertigstellungsarbeiten
Total netto
Total brutto
Nächstes Haus